Wie weit würdest du gehen?

Liferadio hat ein neues Gewinnspiel. Anfang des Jahres durfte ich ja bereits über eines berichten, wo man als Gewinner ein 15. Monatsgehalt gewinnen konnte.

Dieses Mal verlost der oberösterreichische Radiosender ein Cabrio und will die potentiellen Gewinner Oben ohne sehen! Genauer gesagt den Citroen C1 Cabrio – ein richtiges schönes Stadtauto, muss ich schon sagen.

Oh Oh Oh
OÖ oben ohne!

Teilnahmevoraussetzung ist es, sich den Kopf kahl zu rasieren. Die Teilnehmer sollen entweder ein Video von der Rasur machen und auf der Webseite hochladen. Alternativ kann auch direkt beim sogenannten Rasieromobil teilgenommen werden. Dieses tourt insgesamt ca. 2 Wochen durch Oberösterreich.

Die Tourdaten des Rasieromobils sind folgende:

Dienstag, 02.05.2017
Gmunden, Wochenmarkt Rathausplatz
10:30 – 11:00

Wels, Autohaus Leeb (Eferdinger Straße 35)
13:00 – 13:30

Wels, MaxCenter
14:45 – 15:15

Mittwoch, 03.05.2017
Bad Leonfelden, Hole CityStore
10:15 – 10:45

Freistadt, McDonalds
12:15 – 12:45

Mauthausen, Donaupark
15:15 – 15:45

Donnerstag, 04.05.2017
Asten, Frunpark
10:30 – 11:00

Steyr, Stadtzentrum
12:30 – 13:00

Bad Hall, Stadtzentrum
14:30 – 15:00

Ansfelden, Haidcenter/IKEA
16:00 – 16:30

Freitag, 05.05.2017
Vöcklabruck, Varena
10:30 – 11:00

Vöcklabruck, Automesse in der Innenstadt
12:15 – 12:45

Ebelsberg, Streetfood Festival (Kaserne)
15:00 – 15:30

Finale: Samstag, 06.05.2017
Pasching, Plus City
11:00 – 11:30

 

Die hochgeladenen Videos werden dann streng kontrolliert und für das Gewinnspiel zugelassen. Am 6.5. findet dann die Ziehung statt, wer das Auto gewinnt.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr unter folgendem Link:
http://obenohne.liferadio.at/

Wenigeristmehr

I bet you will

Der ehemalige Musiksender MTV hatte vor einigen Jahren mal eine Sendung, die „I bet you will“ hieß. Darin wurden jungen Menschen auf der Straße Geld geboten, damit sie etwas vor laufender Kamera machen. An eines kann ich mich noch erinnern, wo zwei Freundinnen gefragt wurden, ob sie sich für jeweils 50 US Dollar mit allem möglichen (Honig, Superkleber,…) an den Haaren zusammenkleben lassen. Sie haben es gemacht und ich nehme an letztendlich mussten sie sich auch eine Glatze schneiden, um jemals wieder von der Freundin loszukommen.

dollar-941246_1280

Wie weit würde ich gehen?

Da ich jahrelang eine „Fast“-Glatze hatte (meistens so um die 3mm) wäre es für mich frisurtechnisch keine große Herausforderung, bei dem Gewinnspiel mitzumachen.
Ein Stadtflitzer für mich, Mrs. S und bald auch Little S wäre natürlich auch recht nett. Damit könnten wir dann im Sommer die kürzeren Ausflüge unternehmen und mit dem Familienauto die „Überlandfahrten“.

Ich glaube, ich werde mal mit Mrs. S reden, was sie denn so von einer Glatze hält.

mickey-mouse-243395_1280

sponsored_article


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s